Gib nicht auf !

Einige der erfolgreichsten Menschen der Geschichte versagten zunächst, weigerten sich aber
aufzugeben und ließen sich nicht entmutigen. Einige Beispiele :

  • Henry Ford, der Erfinder des Automobils, ging fünf Mal bankrott, bevor er ein
    erfolgreicher Geschäftsmann wurde.

  • Der großartige Tänzer und Schauspieler Fred Astaire machte bei den MGM-Studios 1933
    Probeaufnahmen. In einer Notiz wurde damals festgehalten, er sei etwas glatzköpfig, könne
    nicht schauspielern und nur ein bisschen tanzen.

  • Walt Disney wurde von einer Zeitung aufgrund mangelnder Ideen gefeuert und ging mehrere Male bankrott, bevor er Disneyland gründete.

  • Enrico Carusos Eltern glaubten einem Gesangslehrer, der über ihren Sohn sagte, er habe keine Zukunft im Bereich der Musik, weil er überhaupt nicht singen könne. Er glaubte seinem Lehrer nicht und wurde einer der bekanntesten Opernsänger der Welt.

  • Theodore Roosevelt erlebte, dass sowohl seine Mutter als auch seine Frau am selben Tag
    1884 starben. Danach wurde er zum Kriegshelden und außerdem ein sehr erfolgreicher Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

  • Abraham Lincoln scheiterte im Alter von 21 Jahren als Geschäftsmann. Ein Jahr später kandidierte er für das Parlament und verlor. Mit 24 Jahren hatte er den zweiten geschäftlichen Misserfolg. Er war 26 Jahre als seine geliebte Frau starb und ein Jahr später erlitt er einen Nervenzusammenbruch. Im Alter von 29 verlor er einen weiteren politischen Kampf und mit 34 kandidierte er ohne Erfolg für den Kongress. Mit 37 wurde er zwar in den Kongress gewählt, doch nur um zwei Jahre später wieder sein Amt abgeben zu müssen. 46-jährig versagten seine Bemühungen, für den Senat zu kandidieren und in dem darauf folgenden Jahr misslang ihm der Versuch, Vizepräsident zu werden. Als er 49 Jahre alt war, wurde ihm der Einzug in den Senat verwehrt. Er hatte 4 Söhne, von denen nur einer das Erwachsenenalter erreichte.
    Doch mit 51 Jahren wurde Abraham Lincoln Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und führte das Land erfolgreich durch eine seiner schwierigsten Zeiten.
    Viele Menschen hätten gesagt „Nie im Leben!“, aber nicht Lincoln. Er gab niemals auf !!!

(aus dem Buch von Joyce Meyer „GIB NIEMALS AUF“)