Die Kunst sich die Schuhe zu binden

Diese intelligente und fröhliche Komödie aus Schweden haben wir gestern im Jugendhaus angeschaut:

Der verkrachte Schauspieler Alex sorgt mit frischen, neuen Ideen für Aufruhr in einer Einrichtung für Menschen mit Handycap. Während seine Schützlinge ihn unterstützen und begeistert Eigeninitiative entwickeln, muss Alex gegen konservative Sozialarbeiter und bürokratische Hürden kämpfen. Alex und seine außergewöhnliche Gesangsgruppe bringen Spaß auf die Leinwand und Wärme in die Herzen.

Hier der Trailer:

PLAY