Lebensziele

Hast du dir schon für das neue Jahr Ziele gesetzt?
Wichtig sind auch langfristige Lebensziele.

Ein Zitat dazu:
„Gib mir einen Lagerarbeiter mit einem Ziel, und ich gebe dir einen Mann,
der Geschichte schreiben wird.
Gib mir einen Mann ohne Ziel, und ich gebe dir einen Lagerarbeiter.“

J.C.Penney

John Goddard schrieb 127 Lebensziele auf, von denen er bis zu seinem 50. Geburtstag
108 erreicht hatte.

Beispiele:

*eine Giftschlange melken

*Ohne Sauerstoff fünfzehn Meter tief tauchen und zweieinhalb Minuten lang den Atem anhalten

*Eine primitive Kultur auf Borneo studieren

*Auf einem Flugzeugträger starten und landen

*Eine Meile in fünf Minuten laufen

*Einen Missionseinsatz im Ausland machen

*Die Reiserouten von Marco Polo und Alexander dem Großen nachreisen

*Französisch, Spanisch und Arabisch lernen

*Flöte und Geige spielen lernen

*Die Viktoriafälle in Rhodesien fotografieren

*Den Kilimandscharo besteigen

*Ein Teleskop bauen

*den Mond betreten (er setzte sich dieses Ziel, bevor auch nur ein Mensch die Erdatmosphäre überwunden hatte)

usw

Wichtig ist es dabei, die Ziele auch aufzuschreiben … also irgendwie zu visualisieren.
(aus dem Buch „Kreiszieher“)

2 thoughts on “Lebensziele

  1. …kommt man ganz schön ins grübeln ^^^
    Ziele lassen sich schon n paar finden aber der Wille die dann auch wirklich erreichen zu wollen, quasi aktiv werden, ist was ganz anderes. Ich finde man kann Ziele haben und kanns dabei belassen oder man kann sich gerade bei so Sachen wie „xyz lernen“ sich dahinter klemmen =) …da trennt sich dann glaube die Spreu vom Weizen ob das wirklich gewollte Ziele sind oder nur schöne Gedanken =)

Kommentare sind geschlossen.