indische Schokolade

Darf es noch etwas indische Schokolade sein ?

Zutaten:

200g Butter oder Margarine

200g Kicherebsenmehl

100g Hasenüsse gemahlen und geröstet

170g Rohrzucker oder Honig

1/2 TL Vanille

1 TL Kaffeepulver

1/2 abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Butter/Margarine schmelzen, das geröstete Kichererbsenmehl dazugeben. Sobald die Masse heiß ist, auf kleiner Flamme rösten, dabei ständig rühren, da die Masse leicht ansetzt. nach 15 min entfaltet das Mehl leicht seinen nussartigen Geschmack.

Die Haselnüsse hinzufügen, umrühren + vom Herd nehmen.
Die abgeriebene Zitronenschale/ Saft + Vanille dazugeben, den Vollrohrzucker o. cremiger Honig, unterrühren.
Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen, zum abkühlen + erstarren in den Kühlschrank. Nach dem abkühlen in Rechtecke schneiden.

One thought on “indische Schokolade

Kommentare sind geschlossen.