Luca war schwul

Der Titel seines Liedes, der darauf hinweist, dass es Schwule gibt, die heterosexuell werden können, reichte schon aus, um die italienische Schwulenbewegung zu erschüttern. Schwulenaktivisten drohten, das Festival zu verhindern und der Europa-Abgeordnete Vittorio Agnoletto forderte eine EU-Resolution, die Povias Auftritt verbieten sollte. Der Sänger selbst erhielt Morddrohungen. Der Schwulenverband „Everyone“ zeigte Povia bei der Italienischen Staatsanwaltschaft wegen angeblicher „Homophobie“ an. Nachdem alle diese Versuche gescheitert waren, forderten Schwulenaktivisten die Festivalleitung auf, als „Gegengewicht“ zu Povia einen schwulen Sänger auftreten zu lassen, der von der „perfekten homosexuellen Liebe“ singen sollte. Dieser Versuch misslang ebenso. Schließlich sang Povia am 17. Februar, am ersten Abend des Festivals, sein Lied. „Luca Era Gay“ erzählt, wie ein Mann namens Luca den schwulen Lebensstil aufgibt. Ohne Hilfe von Psychologen oder Psychiatern versucht er, den Ursachen seiner homosexuellen Gefühle auf den Grund zu kommen.
gefunden bei soulsaver.de

Interview mit Dr.Joseph Nicolosi

2 Gedanken zu „Luca war schwul

  1. Sehr mutig, trotz so viel Gegenwind trotzdem dieses Lied zu singen! Stark!

    Ein bisschen vermisse ich die so groß propagierte Toleranz der homosexuellen Bewegung.

  2. Ja, da hast du Recht. Ich vermisse die Toleranz völlig. Wenn man bisher keine Probleme mit Menschen hatte, die sich für so eine Lebensweise entscheiden,
    dann spätestens jetzt! Das Thema hängt den Menschen zum Hals heraus kilometerweit!!! Nach dem Motto: „Wir sind sooo wichtig, wir sind sooo toll, alles muss sich um uns drehen, die Sonne, die Sterne, der Mond und auch ihr blöden Heterosexuellen!
    Ich hatte mal einen schwulen Chef. Der war einfach cool. Er hat meine Sichtweise toleriert und ich die Seine! Da kann man sich um die wichtigen Dinge im Alltag kümmern und muss sich nicht dauernd über seine Sexualität unterhalten. Das sind Dinge von denen ich gar nichts wissen will *singtzzz*!

Kommentare sind geschlossen.