Ausflug nach Karlsbad

Wir waren heute, am Ostermontag, in:

Von den berühmten Wasserquellen in Karlsbad haben wir gekostet:

Das Wasser schmeckt so:

Superviele Fotos haben wir gemacht … einige werde ich wieder im Fotoset hochladen.

8 thoughts on “Ausflug nach Karlsbad

  1. Das Wasser war zwar nicht grade lecker aber man muss es mal probiert haben 🙂 und unsere Gesichter sahen doch vielversprechend aus 😀

    Trotzdem ein wunderbarer Ausflug in eine tolle Stadt mit ganz viel Spaß. Können wir gerne wieder machen 😉

  2. War echt super! Vor allem der schöne Picknick-Abschluss auf der Wiese war toll =)

    Von dem Wasser würd ich gern noch einen Kasten bestellen wenns denn geht ^^^ …wäääh

  3. Na Basti, da kochst du eine Sud aus Wasser, Salz, rostigen Nägeln und Blut. Schön heiß trinken ist wichtig ;-)!

  4. Es war eine sehr schöne Tour:-)
    In Meyers Konversationslexikon von 1898 ist über die Kur in Karlsbad zu lesen: „Man trinkt des Morgens 3-6 Becher und gebraucht sowohl Mineralwasser- und Dampfbäder als auch mit vielem Erfolg Moorbäder, zu denen die Schlammerde dem Franzensbader Moorlager entnommen wird.
    Quelle: wikipedia
    Des mittags und abends halte man sich in der Nähe des stillen Örtchens auf…

  5. war sehr schön, ich mag die Stadt…
    naja vielleicht war das Wasser einfach nur zu viel Gesundheit für unseren Körper und der ist es nicht gewöhnt 😉 :D…

    also ich brauch keine 3-6 Tassen täglich…

Kommentare sind geschlossen.