Buchtipp „Geheimnis Gehirn“

„Die Schere zwischen gezielt schädlicher Ideologie im Hinblick auf Familie und Pädagogik im Vergleich zu einer Fülle neuer exakter Forschungsergebnisse auf diesem Gebiet klafft immer mehr auseinander. Die Ideologie wird in der Öffentlichkeit als Wahrheit verkauft, wissenschaftlich erhärtete Erkenntnis aber geradezu systematisch unterbunden.“ Christa Meves

Die modere Hirnforschung bestätigt, was Christa Meves seit 40 Jahren sagt: Wenn Kinder nicht die richtige Prägung, zuerst durch die Mutter und später auch durch den Vater, erhalten, kommt es zu Abnormalitäten in der Entwicklung.

In diesem Buch werden diese für die Erziehung so fundamentalen Erkenntnisse wissenschaftlich belegt und erläutert.