Baum und Mensch

Baum und Mensch

Forscher experimentierten einst, was passieren würde wenn man Bäume völlig windgeschützt heranwachsen ließe. Schnell war klar – weil sie keinerlei „Gegenwind“ hatten, bildeten sie nicht genügend bzw. keine festen und tiefen Wurzeln. Sie fielen um.

Wie gehst du mit Krisen und Schwierigkeiten um?
Sind sie für dich Herausforderungen oder leidest du unter
Kontrollverlust?

Wurzelst du bei Gegenwind tiefer oder fällst du um?

Entscheide dich immer wieder aufzustehen!

Stehaufmännchen leugnen die Wirklichkeit und damit verbundene unangenehme Gefühle des Ärgers oder der Trauer nicht.

Stehaufmännchen sehen sich selbst nicht als ein Opfer der Umstände, sondern übernehmen Verantwortung für ihr Handeln und ihr Leben.

Stehaufmännchen schauen in die Zukunft und passen sich den veränderten Bedingungen an. Sie ziehen die richtigen Schlüsse aus dem, was passiert ist, und lernen daraus.

Stehaufmännchen sind bereit, Hilfe von außen anzunehmen, und bauen sich Freundschaften auf, die ihnen in schweren Zeiten Unterstützung bieten.

Stehaufmännchen begreifen eine Krise also bewusst als Chance!

Jeder von uns kann seine Widerstandskraft trainieren und verbessern.

One thought on “Baum und Mensch

Kommentare sind geschlossen.