Israels Nachbarn

Mit ca. 22,000 km² ist Israel in etwa so groß wie das deutsche Bundesland Hessen.
An dieses kleine Land grenzen 4 Klima- und Vegetationszonen.
Die geografisch Israel am nächsten liegenden Staaten, also die arabischen Nachbarländer, fordern teilweise immer wieder öffentlich die Vernichtung Israels.

Wir schauen hier von Har Bental auf Syrien.
Dort werden gerade Christen verfolgt und abgeschlachtet auf grausigste Art und Weise.
Wir haben immer wieder Schüsse gehört aus dieser Richtung (was immer das auch zu bedeuten hat).
Wenn man auch Christ ist und wenige Meter davon entfernt auf einem Berg steht, ist das schon
ein krasses Erlebnis.
Beim googeln findet man genug Informationen über die grausigen Vorgänge.

4 Gedanken zu „Israels Nachbarn

  1. Ich möchte das auch unbedingt gar nicht vergessen.
    Einen Raketenangriff haben wir in Tel Aviv miterlebt.
    Täglich werden Raketen auf Israel abgeworfen und was bekommen wir zu hören?
    Lügen über Lügen …

  2. Stimmt wohl. Ich habe mir wahrscheinlich durch euch mal die Nachrichten angetan und da war ich fassungslos wie das alles verdreht wird. Aber es gab auch ein echt gutes Interview mit einem Juden der die Lage ziemlich gut schildern konnte. Leider kam das irgendwann nachts … *kopfschüttel*

  3. Noch so ne krasse Begegnung war auch noch, als wir im Norden die Soldaten an der libanesischen Grenze besucht haben und die uns auf libanesischer Seite die 8 Viehställe gezeigt haben, obwohl es dort nur zwei Herden gibt. Die Soldaten waren sich total bewusst, dass in den Ställen Waffen, Raketen und sonstiges eingelagert wurde und das nur um sie wieder zu beschießen. Die Soldaten waren sich der Gefahr völlig bewusst, und waren trotzallem total entspannt.

    Interessant an der Situation war, dass in mitten des Grenzstreifens die UN stand. Die haben aber auch nichts dagegen unternommen, weil sie schon mal von den Terroristen angegriffen wurden, als sie nach Waffen und Raketen suchten. Und aus Angst das könnte wieder passieren, wird lieber abgewartet und Israel als Ziel vorgezogen, bevor es einen selbst trifft!
    Einfach krass.

Kommentare sind geschlossen.