Dresdner Nachtlauf 2014

Wir waren wieder dabei!
Und zwar mit gesteigerter Teilnehmerzahl! 9 Leute von uns haben sich motiviert und trainiert um die 13,8 km zu bezwingen – und das mit Erfolg. Als Belohnung gab es eine schnieke Medaille und die Urkunde frisch aus dem Drucker.

Man kann sich sogar seinen „Finisher-Clip“ anschauen. Manche sind noch am uploaden, aber hier gibts zum Beispiel den von Markus – unseren Gruppenersten!
Ganze Teilnehmerliste KUQ: hier

5 Gedanken zu „Dresdner Nachtlauf 2014

  1. Ich bin total stolz auf euch alle! War ein klasse Abend und danke auch an unsere Fans, die im Ziel auf uns gewartet und treu unsere Taschen umsorgt haben. 🙂

  2. Bin auch total stolz auf euch! 🙂
    Kämpfen, nicht aufgeben, ins Ziel laufen … sind wichtige Basics fürs Leben!

  3. Das neue Video davon steht schon in den Startlöchern mit spannenden Aufnahmen, fehlt nur noch Schnitt, Musik und viel Geduld. O lé 😉

  4. Applaus fuer die Athleten! Sehr gut durchgehalten! Ich denke heut spuert jeder seine Beine…da werden Muckis:)

  5. So jetzt ist es schon zwei Tage her und die Nachwirkungen spürt man trotzdem noch. ^^ Aber trotz allem war es wieder ne coole Aktion. Es hat Spaß gemacht, auch wenn es auf der Strecke in totaler Kampf war und man sich immer wieder überwinden musste, nicht langsamer zu werden und manche körperlichen Wehwechen nicht zu ernst zu nehmen, sondern weiter zu machen. Naja kämpfen, nicht aufgeben und bis in Ziel laufen eben, dass konnte man wirklich gut ab buchstabieren, in dem Lauf.

Kommentare sind geschlossen.