2 Gedanken zu „Wir ernten was wir säen

  1. Oha das ist ja wirklich krass aber naja früher oder später kommt nun mal alles zurück. Also sollten wir wohl mal anfangen was „Gutes“ zu tun und vor allem mit der richtigen Herzenseinstellung! „Wenn du ein kleines bisschen Liebe weitergibst, wirst du ein kleines bisschen Liebe wieder zurückgekommen!“

  2. „Wir ernten was wir säen“ ist quasi ein Versprechen :).
    Ob das jetzt negativ oder positiv ist, entscheidet jeder selbst.

Kommentare sind geschlossen.