Brooke Fraser ganz anders

Sie erzählt, dass sie ihre Gitarre erstmal für einige Zeit aus dem Haus verbannt hat und sich selbst verboten hat ähnliche Musik zu hören (Gitarren, Liedermacherzeug).
Dann hat sie sich Software für Beats gekauft und sich in andere Atmosphären (Cafes) begeben um die Lieder zu schreiben.
Es war sehr spannend weil es für sie wirklich Neuland war.
Es fühlte sich an wie von Null anfangen, raus aus der Komfortzone in verschiedener Weise, eben das Piano und die Gitarre wegzulassen, die Barriere für sie wegzuräumen.
Nun weiß sie nicht genau was sie mit ihren Armen und Händen machen soll … aber das ist dann Entertainment ;).
In einem anderen Interview spricht sie über die Frustration, dass sie in vielen Ländern nicht im Radio kommen kann, weil sie eben ihren Beruf mit ihrem Glauben verbindet.

Ihr neues Album Brutal Romantic ist schon wirklich eine brutale Veränderung ihres Musikstils.