5 Jahre KUQ (3)

Der schöne Saal mit der schweren Bleiglastüre war vor 5 Jahren eine Katastrophe.
Die Türe war quasi zugemauert. Schimmel und Feuchtigkeit lagen so dicht in der Luft, dass
man kaum atmen konnte.

Jetzt staunt jeder der da rein kommt.

5 thoughts on “5 Jahre KUQ (3)

  1. Schon spannend…der Zustand vor 5 Jahren ist für mich so weit weg. Das z.B. der Edeka-Parkplatz erst später entstanden ist, war mir völlig entfallen.

  2. Ich hab mir sogar einmal in dem Frisör, der vorher drin war, die Haare schneiden lassen. Ich glaube ich müsste im Bereich der jetzigen Bar gesessen haben. 🙂

  3. Oh ja… der Saal!

    Ich kann mich noch ans Fensterputzen am Anfang erinnern – die schimmligen Dinger! Umso toller wenn man das Ergebnis nach 5 Jahren sieht …

    Jaaaa hier steckt Herzblut drin :>

  4. Und wer die volle Entstehungsgeschichte hört ist sprachlos weil es ein Wunder ist. 😉

    _Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
    der sich um einen Feuerball dreht
    mit ’nem Mond der die Meere bewegt
    und du glaubst nicht an Wunder?_

    *singz*

  5. Verrückt, schon 5 Jahre – als wärs immer schon dagewesen steht nun da 🙂 Yeahyeah! Die LIEBSTEN Geburtstagswünsche ans KUQ, hochoffiziell aus der Landeshauptstadt! <3

Kommentare sind geschlossen.