Junkies

Ein verwirrter Mann, vermutlich unter Drogeneinfluss stehend, pöbelte wild gestikulierend auf der Bahnhofstraße in Schwarzenberg Schülerinnen an.
Das konnte ich eben, ca 11.00 Uhr, beobachten.

Auf der A44 sterben Polizisten.
Ein unter Drogeneinfluss stehender LKW-Fahrer kracht in einen Streifenwagen.

Rauschgiftkriminalität und Drogentodeszahlen nehmen immer mehr zu.

Schwarzenberg ist keine Ausnahme.
Die Berufs-Junkies kann man leicht erkennen.

Linke und Grüne fordern die Legalisierung und „Entkriminalisierung“ von Rauschmitteln.
Da kann ich gar nicht genug den Kopf schütteln.
Verantwortungslose Menschen machen Politik in unserem Land und darüber hinaus.

Eine Gruppe korrekter Politiker, wäre eine Gruppe politischer Revolutionäre.
Leon Ebermeier