Zwickmühlen

Immer öfters höre ich von Menschen: „Ich kann die Nachrichten nicht mehr ertragen!“
Das verstehe ich sehr gut. Im Prinzip handelt es sich ja nur noch um Propaganda.
Wir sollen gezielt gesteuert und für Dumm verkauft werden.

Flüchtlingsflut, verheimlichte Kriminalität, Gender-Wahn, Frühsexualisierung der Kinder, Kita-Zwang, Frauenquote, die schleichende Zerstörung der Familie, die Gesinnungswächter mit ihren neuen Sprach-Tabus, die verantwortungslosen Spielchen der Politiker … usw … usw … usw!
Das alles kann kein Mensch tagtäglich ertragen.

Meine Zwickmühle?

Hier auf diesem Blog möchten wir positive Nachrichten verbreiten.

Aber, wird man ohne die täglichen Nachrichten nicht weltfremd?

So switche ich bisher hin und her, hin und her.

Achja, VW steckt ja auch in einer Zwickmühle.
Öko-Fanatiker und Weltklimaretter im CO2-Wahn machen ihnen das Leben schwer …

HALT! Da bin ich ja schon wieder in eine negative Schlagzeile gerutscht!

Anderes Thema also:

Dieser Selfie-Wahn ist schon ein bisschen krank, oder?
Keine von den Damen folgt dem Spielgeschehen!

Uuups!