wird so schon lange nimmer gesagt

Welche politischen Mechanismen sorgen für Umerziehung und Unfreiheit des Menschen?
Warum sieht das Hamsterrad von innen wie eine Karriereleiter aus?
Wie wird ein Mensch selbstbewusst, was macht ihn stark?
Und: Ist wirklich jeder Mensch zum Zeitpunkt seiner Geburt geschlechtslos, wie es das politische Establishment mit seinem Gender-Mainstreaming-Programm festlegen möchte?
Der österreichische Satire-Journalist Roland Düringer im Gespräch mit der Autorin Eva Herman im österreichischen Fernsehen.

Wird so in Deutschland nicht gesendet … nicht gesagt …

2 thoughts on “wird so schon lange nimmer gesagt

  1. Wir leben in einer Zeit, wo wissenschaftliche Erkenntnisse politisch unkorrekt sind.
    Die Wahrheit verliert an Wert weil sie unbequem ist.

    Erst gewahrten wir vergnüglich
    Wilden Wesens irren Lauf;
    Unerwartet, unverzüglich
    Trat ein neuer Kaiser auf.
    Und auf den vorgeschriebnen Bahnen
    Zieht die Menge durch die Flur;
    Den entrollten Lügenfahnen
    Folgen alle. – Schafsnatur!

    Johann Wolfgang von Goethe

    Wer bereit ist, standardmäßig genetische Informationen, Irisabspeicherungen oder Fingerabdrücke in Personalausweisen oder Pässen zuzulassen, der bereitet aktiv den Komfort der nächsten Diktatur vor!

    Wolfgang J. Reus
    (1959 – 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

  2. Danke an Frau Eva Herrmann! Ich hoffe, es kommen noch mehr Menschen zu Wort die politisch unkorrekt reden. (Die gebrauch von ihrer “Meinungsfreiheit“ machen) Nach diesem kleinen Vortrag hoffe ich sehr, dass Mütter wieder erkennen wie wichtig sie sind und dass sie ihr Baby wie eine Löwenmutter beschützen! Mehr will ich gar nicht sagen, denn das Video spricht für sich.

Kommentare sind geschlossen.