One thought on “Muttertag

  1. Nicht jeder Mensch hatte eine gute Mutter.
    Es gibt ja sogar Frauen, die das Muttersein bereuen.
    Warum?
    Für manche ist es ein Verlust der eigenen Freiheiten.
    Nicht jede Frau kann damit umgehen, dass es keine gesellschaftliche
    Anerkennung gibt für diese intensive Muttertätigkeit.
    Mütter verdienen mit dem Kinderversorgen kein Geld und doch
    ist es der anspruchsvollste Job der Welt!
    Frauen müssen sich freizuschwimmen von gesellschaftlichen
    Zuweisungen „nur Mutter“ zu sein.
    Sprenge diese Leistungsfalle!
    Dafür brauchen sie unter anderem die Unterstützung ihrer Männer.
    Merkst DU wo es überall klemmt ???
    Ich hatte eine aufopferungsvolle Mutter. Dadurch hatte ich ein gutes Vorbild und
    konnte diesen Wert an meine Kinder weitergeben.

    Vergib deiner Mutter HEUTE und schenke ihr ein liebes Wort.
    Wir sind alle nicht perfekt!

Kommentare sind geschlossen.