Gebete der Mütter

Leymah Gbowee führt 2003 in Liberia tausende von Frauen in einen
friedlichen Protest gegen den blutigen Bürgerkrieg.
Gbowee nennt die Aktionen «Pray the Devil back to Hell»
(«Dräng den Teufel durch Gebet in die Hölle zurück»).
Ihr Einsatz für Frieden in Liberia hat überall auf der Welt Wellen geschlagen.
Im vergangenen Jahr haben sich Palästinenserinnen und Israelinnen
zusammengeschlossen, um sich gemeinsam gegen den Hass in ihrem Land zu stellen.

2 Gedanken zu „Gebete der Mütter

  1. Ein starker Marsch der viel Kraft hat! Es sind die Mütter die in Krieg und Auseinandersetzungen am meisten leiden. Hoffentlich haben die Männer das gesehen und aufgenommen!

Kommentare sind geschlossen.