unbequem, sozialkritisch und lebensnah

„Die Jugend ist überwiegend konservativ und leistungsbereit
– das enthüllt eine neue Studie.
Demnach stehen traditionelle Werte wie Familie und Kinder hoch im Kurs.
Die Rebellion der 68er ist vorbei.“ (2013 auf N24)

Junge Erwachsene erklären, warum sie sich engagieren:

http://youngandfree-kaleb.de/