5 Gedanken zu „sexuelle Energie

  1. »Ein Kind ohne fürsorgliche Familie, hat keine andere Wahl außer als Sklave aufzuwachsen« ist das nicht Wahnsinn?! Und die Familie wird fleißig weiter zerstört durch, zum Beispiel, neue “Familien“zusammensetzungen. Allein das Wort Familie beinhaltet nicht mehr, nach neuer Definition, Mutter UND Vater, sondern bezieht sich nur noch darauf, dass es einen Generationenunterschied geben muss zwischen zwei Personen, die sich gegenüber kooperativ und solidarisch verhalten. Aha …

  2. Wenn es einer Gesellschaft zu gut geht scheint es den Menschen zu entgehen woher der Wohlstand gekommen ist. Ein sehr guter Beitrag!

  3. Stark, wie er in nicht mal 6 Minuten ca. 250 Jahre Geschichte, Sklavenhandel und die Folgen für heute zusammenfasst.
    Wie wichtig doch eine stabile Familie ist. Respekt!

  4. „MeToo-Gendergaga-Gleichstellungszwang“, Übersexualisierung,
    Selbstfindungsgedöns und Familienzersetzung wird,
    wenn wir uns nicht besinnen,
    alles was Deutschland positiv ausgemacht hat zerstören.
    Die Folgen sieht und hört man täglich.

  5. Hallo,
    es gibt so viele Fronten, an denen Familien zu kämpfen haben. Ich hatte eine Weiterbildung zum Thema Loverboys. Mit diesem Thema sollten sich Eltern, Lehrer und Jugendliche gleichermassen auseinandersetzen. Darum hier einmal der Hinweis auf die Seite „NO loverboys“.

Kommentare sind geschlossen.