FREI vom LGBT-Lebensstil

12 Menschen, die vom LGBT-Lebensstil frei wurden.

Jeffrey McCall ist der Organisator der Veranstaltung „Freedom March“.
Er war früher ein Aktivist für die Rechte von Transgender-Personen.
Vor zwölf Jahren kehrte er dem homosexuellen Lebensstil den Rücken zu.
„Jeder veranstaltet Märsche zu allen möglichen Ansichten und Meinungen“,
erklärte er seine Entscheidung, den Marsch zu veranstalten.
„Also sagte ich mir: Ich habe noch nicht von einem Marsch gehört von Menschen,
die aus der LGBTQ-Community herausgekommen sind.
Ich möchte, dass die Geschichten all dieser Menschen erzählt werden.“

Ich bin mal gespannt, wie lange sich dieses Video im Internet hält.
Selbstbestimmung scheint es nämlich nur für die zu geben,
die irgendwie „anders“ sind, egal was es ist.
Hauptsache nicht heterosexuell und vielleicht sogar noch verheiratet !!!
Wo Freiheit aufhört und der linke Zwang anfängt,
hört man bei Forderungen nach einem Verbot für „Homo-Heilung“.
Die Selbstbestimmung gilt also lange nicht für alle Menschen
und wird von der politischen Korrektheit aufgefressen.