Kinotipp

Der Film «I can only imagine» startet nun auch in den deutschen Kinos.
Erzählt wird die Lebensgeschichte von Bart Millard, dem Frontmann der Gruppe «MercyMe».
Das Verhältnis mit seinem Vater war schwierig,
doch zuletzt versöhnten sich die beiden – was später zum Song «I can only imagine» führte,
der zu einem Worship-Klassiker geworden ist.