Tiere sind nicht „politisch korrekt“

Laut einer Studie erkennen Elefanten allein an der Stimme
klare Anhaltspunkte über Alter, Geschlecht und Volkszugehörigkeit eines Menschen.
Daraus leiten sie ab, wie gefährlich jemand für sie ist.

Meine Hunde zeigen mir ebenfalls immer wieder sehr deutlich,
was sie von einigen Menschen halten.
So habe ich herausgefunden, dass Hunde im Islam als unrein gelten.
Man findet ausreichend Informationen von grausamsten Misshandlungen
gegenüber Tieren.
Tiere halten sich weder an political correctness
noch pflegen sie den vorauseilenden Gehorsam.
Wenn sie es für nötig erachten, stimmen sie ein Wolfsgeheul an.