Zirkus đŸŽȘ

Der Zirkus wird hierzulande nicht als Kulturgut angesehen
und dementsprechend auch nicht gefördert.
Dabei ist das Leben von Zirkusfamilien hart.
Forderungen von TierschĂŒtzern nach einem Tierverbot machen es nicht einfacher.
So wird ihnen das Leben immer schwerer gemacht,
was den Tieren auch nicht gut tut.
So viele Menschen Ă€rgern sich ĂŒber die sogenannte „Abzocke“ beim
Eintrittspreis, der Tierschau in der Pause und den Fotos danach
mit und auf den Tieren. Dabei kÀmpfen die Zirkusfamilien mit ihren Tieren
einfach nur ums ĂŒberleben.
WofĂŒr geben wir Geld aus? FĂŒr jede Menge Essen, sinnloses Spielzeug
und digitale Medien als Babysitter?
Lernen wir doch wieder mit allen Sinnen die reale Welt zu erleben.

Die indische Elefantenkuh in der Mitte ist 50 Jahre alt
und spielt gerne Fußball.
In Indien wÀre sie vielleicht nicht so alt geworden.