eine immer aktuelle Nachricht

Dann wieder sah ich, wie viele Menschen auf dieser Welt ausgebeutet werden.
Die Unterdrückten vergießen bittere Tränen, doch niemand tröstet sie.
Keiner hilft ihnen, weil ihre Unterdrücker so mächtig sind.
Wie glücklich sind doch die Toten, sie haben es viel besser als die Lebenden!
Noch besser aber geht es denen, die gar nicht erst geboren wurden!
Sie haben das schreiende Unrecht auf dieser Welt nie mit ansehen müssen.
(Prediger 4, 1-3)