Wem gehören die Kinder?

Rund 5’000 Personen gingen am 29. Februar in Murcia (Spanien) auf die Strasse,
um gegen die erzwungene Gender-Erziehung an den Schulen zu protestieren.
Ihr Slogan: „Unsere Kinder gehören uns“.
„Wir Eltern sind bereit fĂŒr diesen Kampf“, erklĂ€rte Pastor Angel Zapata,
einer der Organisatoren des friedlichen Protestmarsches.
Unter dem Motto „Unsere Kinder gehören uns“ reagierten die Eltern zornig auf die Aussage
der spanischen Erziehungsministerin Isabel CelĂĄa, die gesagt hatte:
„Niemand sollte den Fehler machen und denken, dass Kinder ihren Eltern gehören.“
(Quellen: Foto, Text)

Das sind Nachrichten die du nicht in den deutschen Medien findest.