Quelle des Wohlstandes

Der westliche Mensch hat einen Riesen-Fehler gemacht.
Durch das Christentum ist der Westen reich geworden.
Doch die Menschen fingen an, den Wohlstand,
statt den Geber des Wohlstandes anzubeten.
Daher gibt es so viel Uneinigkeit, Streit und Scheidung.
Rabindranath R. Maharaj (ehemaliger Hindu-Priester)