Milliarden von Jahren alt?

In einem Märchen wird uns erzählt:

Frosch + Zauberspruch (Kuss) = Prinz

In der Evolutionstheorie wird uns erzählt:

Frosch + Zeit = Prinz

Was eher eine Religion, eine längst widerlegte Theorie
ist, wird in den Schulbüchern gelehrt.
Der magische Faktor ist die Zeit. Die Zeit ist die Lösung
für alle aufkommenden Probleme.

Wenn wir die Zeit ausklammern, ergeben sich folgende
drei Resultate:
1. Evolution wird eindeutig unmöglich
2. Evolutionisten schreien wie Babys, denen man den
Schnuller weggenommen hat, denn sie wissen, daß
ihre Religion dumm würde
3. Schöpfung wäre die einzig logische Alternative
zur Erklärung der Entstehung des Universums

Der Beweis für eine junge Erde beendet also den Fall der Evolution.

In den nächsten Tagen mehr davon!

(Quelle: www.wunder-der-schöpfung.org)