Beweise aus der Biologie

Warum wir es mit einer jungen Erde zu tun haben:

1. Die momentane Weltbevölkerung (6 Milliarden)
könnte sich leicht in weniger als 4000 Jahren
aus 8 Personen (Überlebende der Flut)
entwickelt haben.
2. Das älteste lebende Korallenriff ist 4200 Jahre alt.
3. Der älteste lebende Baum ist 4300 Jahre alt.

Eine andere Tatsache, die man bedenken sollte:
Die genetische Belastung des Menschen vergrößert sich.
Genetiker zählen 1300 genetische Defekte im Erbgut
der menschlichen Rasse. Es ist sicherlich logisch zu glauben,
dass die menschliche Rasse von der Hand des Schöpfers
vollkommen erschaffen wurde, aber seit dem Fluch der Sünde
einen ständigen Abstieg zu verzeichnen hatte.

(Quelle: www.wunder-der-schöpfung.org)