wegen der vielen Verbote

„Wenn ich Christ werden würde, dürfte ich ja fast nichts mehr!“

Diesen Satz habe ich schon sehr oft gehört.

Dabei gab Gott den Menschen nur 10 Gebote.

In der Bundesrepublik Deutschland gab es im Jahr 2003 insgesamt
2.197 Bundesgesetze mit 45.511 Paragraphen und 3.131 Bundesrechtsverordnungen.
Am 31. Dezember 2009 umfasste das deutsche Bundesrecht 1.924 Gesetze
und 3.440 Verordnungen mit insgesamt 76.382 Artikeln und Paragraphen.
Hinzu kommen die Gesetze und Rechtsverordnungen der 16 Länder.
Auf Ebene der Europäischen Union (EU) bestanden im Jahr 2011 etwa
32.000 Rechtsakte. Davon waren insgesamt 1.844 Richtlinien oder
Rahmengesetze sowie 8.471 Verordnungen.(Quelle: wikipedia)

Wo ist jetzt also das Problem?