Rory und Joey Feek

Im März 2016, verlor Joey Feek im Alter von nur 40 Jahren
den Kampf gegen den Gebärmutterhalskrebs.
Ihr Mann Rory ehrte sie, indem er ihr Soloalbum „If not for You“
Realität werden lies.
Starke Familienbande und der Glaube an Gott
trugen sie durch die schweren Tage.
„Ich bete, dass ich an einem Morgen einfach nicht mehr aufwache“,
sagte sie in ihrem letzten Interview mit der Zeitung ‚The Tennessean‘.
„Doch ich fürchte nichts, weil ich Gott so nahe bin
und wir so oft darüber gesprochen haben. Ich weiß, dass er nahe ist.
Und ich weiß, dass er mich liebt. Ich habe echten Frieden.“