ein Geheimnis in Chinas Geschichte?

In Chinas langer Geschichte gibt es einen Kaiser,
der sich über alle anderen erhebt- Kangxi.
Kangxi ist weithin bekannt als der größte chinesische Kaiser, der je gelebt hat.
Er herrschte länger als jeder andere in der langen Geschichte Chinas.
Die Chinesen wissen, dass Kangxi ein 100-jähriges goldenes Zeitalter
des Reichtums, des Friedens und des Wohlstands einleitete.
Was sie eher nicht wissen ist, das Chinas größter Kaiser Jesus in sein
Herz eingeladen hat.

Ein Gedicht von Kangxi:

Der Schatz des Himmels besteht aus Sonne, Mond und Sternen;
Der Schatz der Erde besteht aus Feldfrüchten, Gold und Silber.
Der Schatz eines Königreichs ist es, rechtschaffende Beamte zu haben;
Der Schatz einer Familie ist es, nachkommen mit Frömmigkeit zu haben.
Doch Gold, Silber und Jade sind nicht so wertvoll wie das eigene Leben.
Ein Alter von hundert Jahren sind nichts im Vergleich zur Ewigkeit.
Das Kommen und Gehen im Leben ist wie ein Traum.
Das beste Essen und die beste Kleidung bedeuten gar nichts.
Für jemanden, der in einer königlichen Familie geboren wurde,
ist das keine Ausnahme.
Das Wichtigste auf der Welt ist das Leben.
Etwas, das man mit weißer Jade, Gold und Silber nicht kaufen kann.
Selbst einfacher Brei kann befriedigend sein.
Kein Tuch ist geeignet, tausend Jahre lang getragen zu werden.
Das Tor des Himmels wurde durch die Sünde des ersten Menschen verschlossen;
Der Weg der Erlösung führt nur über den Sohn.
Ich möchte Gott, den Sohn und den Heiligen Geist annehmen;
Und von DIR mein freies Geschenk der Ewigkeit empfangen.