der 31. Dezember 2021

Die Herrnhuter Losungen bestehen aus einer Sammlung von kurzen Bibeltexten
des Alten und des Neuen Testamentes. Sie gelten als überkonfessionell,
da sie für alle Christen, gleich welcher Konfession, verfasst werden.

Heute steht in der Losung:

DAS VOLK KAM ZU MOSE, UND SIE SPRACHEN:
WIR HABEN GESÜNDIGT, DASS WIR GEGEN DEN HERRN
UND GEGEN DICH GEREDET HABEN. BETE ZUM HERRN,
DAMIT ER UNS VON DEN SCHLANGEN BEFREIT.
UND MOSE BETETE FÜR DAS VOLK.

4. Mose 21,7

Wenn unser Volk nicht umkehrt von seinem gottlosen Weg,
wird es 2022 nicht besser werden. Da können wir uns wünschen was
wir wollen.

So wünsche ich heute allen Beobachtern dieses Blogs,
eine Umkehr zu dem der uns liebt und geschaffen hat.
Bete für dein neues Jahr!