Der mit dem Scheich tanzt

Ich habe ein Weihnachtsgeschenk zu Ende gelesen – das Buch von Stefan Bauer
„Der mit dem Scheich tanzt“.
Besagter Autor ist Rettungsassistent aus Deutschland und beschließt, ein Jahr in Saudi-Arabien zu arbeiten. In spannenden Kapiteln verarbeitet er schwere Einsätze, kulturelle Gegebenheiten und Eindrücke – ehrlich und direkt (sehr sympatisch).
scheich

Man muss sich die Einsätze der Rettungsdienste dort sehr anders vorstellen als hier. Aus kulturellen und religiösen Gründen ist die Behandlung von Patienten oftmals schwierig und die Anzahl an schweren bis tödlichen Unfällen immens hoch.
Kaum vostellbar in unsrer heutigen Zeit, dass der Ehemann über die medizinische Behandlung der Frau entscheidet, dass das Köpfen von Menschen auf öffentlichen Plätzen vonstatten geht und die „Ehre“ über dem Gesetz steht. Eine uns fremde Kultur, die aber immer mehr Einfluss auf uns nimmt.

Stefan Bauer ist ein Pseudonym und bei der Veröffentlichung des Buches verlor er seinen Beruf aus Angst der Firma.

Von mir eine Buchmempfehlung!

Ich fühle mich sicherer

Da hast du scheinbar das schönste Alter überhaupt, denkst, du bist nie wieder so jung und frisch. Doch ab der Pupertät gibt es deinen ständigen Begleiter – die unreine Haut im Gesicht, bei manchen in extremer Form von Akne. Sicherlich bei Jungs und Mädchen gleichermaßen nervig und unschön. Was passiert? Du fühlst dich unsicher, vielleicht sogar unattraktiv, hässlich. Die mit Hormonen überfluteten Mitschülerinnen lassen dich wissen, dass es scheinbar auch die Wahrheit ist.

Ich kann das nur zu gut nachvollziehen. Was habe ich gemacht? Make-up, Make-up, Make-up. Habe ich schon Make-up erwähnt? Absolut kontraproduktiv, was die Haut an sich betrifft – aber es lässt mich sicherer fühlen, schöner, fehlerloser.
Stärker betonte Augen oder Lippen lenken von Unreinheiten ab – das ist dann meistens das Motto am Spiegel.

Wir sind alle nicht perfekt und Make-up macht deine Seele nicht heil.
Das Wesen der Frau besteht zum großen Teil aus der inneren Frage: bin ich schön?
Ich kann nur sagen: Frauen die sich selbst annehmen werden von Tag zu Tag schöner – Selbstzweifel legt sich auf unser ganzes Erscheinungsbild nieder.